deklarationsvorschriften

Was muss ausgezeichnet werden? Wer muss auszeichnen? Wie zeichnet man richtig aus? Die korrekte Deklaration von Fisch ist keine Hexerei, wenn ein paar zentrale Punkte berücksichtigt werden.

 

Was muss deklariert werden?

Der Gesetzgeber verwendet eine etwas gewähltere, teilweise nicht ganz verständliche Formulierung wie Fische korrekt deklariert werden müssen. Im Grundsatz ist die Bezeichnung aber relativ einfach: Fische, welche in mehr oder weniger naturbelassenem Zustand (z.B. Fisch, Fischfilets, Krusten- und Schalentiere in gekühlter, gefrorener oder geräuchter Form) in den Handel kommen, müssen nach dem Fisch-Etikettierungsgesetz ausgezeichnet werden. Von der Kennzeichungspflicht ausgenommen sind veredelte Produkte wie z.B. panierte, mariniert Fische, Fische mit Saucen, Fischsalate etc.

Wer muss auszeichnen?

Auszeichnungspflichtig sind alle Stufen des Handels, um eine lückenlose Rückverfolgbarkeit gewährleisten zu können.

Wie zeichnet man richtig aus?

Um Fische korrekt auszuzeichnen, müssen lediglich drei Angaben gemacht werden: Handelsbezeichnung (Name des Fischs), Produktionsmethode und Fanggebiet (Herkunft).

Handelsbezeichung

Massgebend ist die lateinische, d.h. wissenschaftliche Bezeichnung des Fisches. Vom wissenschaftlichen Namen kann auf die handelsübliche Bezeichnung geschlossen werden, welche das Bundesamt für Gesundheit bzw. die EU vorgibt. Die korrekte Bezeichnung der Fische sind in unserem Katalog nachzulesen oder auf der Homepage des Bundesamtes für Gesundheit online abzurufen.

Produktionsmethode

Bei der Produktionsmethode muss zwischen Meerfisch (Keine spezielle Deklaration), Fischen aus Binnengewässern ("aus Binnenfischerei") und Zuchtfisch ("aus Aquakultur") unterschieden werden. Stadel deklariert Fische aus Platzgründen mit der Abkürzung "binn." für Binnenfischerei und mit der Abkürzung "Aqua." für Zuchtfische.

Fanggebiet

Bei Fischen aus der Binnenfischrei muss das Ursprungsland angegeben werden. Bei Zuchtprodukten muss das Erzeugnisland (hier geht es zum Abkürzungsverzeichnis) und bei Meerfisch das Fanggebiet nach FAO (hier gehts zur detaillierten Bezeichnung der Regionen) angegeben werden.

fao fangzonen

Eine interaktive Übersicht über die Fanggebiete findet man auf der Homepage von der FAO.

Scroll to top